Beschlüsse

Sind Förderprojekte beendet, finden Sie in dieser Übersicht die Beschlüsse des Innovationsausschusses sowie die jeweiligen Ergebnis- und Evaluationsberichte. Nach Abschluss eines Projektes reichen die Projektbeteiligten einen Ergebnis- und Schlussbericht ein. Für ein Projekt zu den neuen Versorgungsformen ist zudem ein Evaluationsbericht gefordert.

Auf Basis der Berichte fasst der Innovationsausschuss einen Beschluss, der wie folgt aussehen kann:

Der Beschluss zu Projekten der neuen Versorgungsformen kann eine Empfehlung zur vollständigen oder teilweisen Überführung der Elemente in die Regelversorgung beinhalten. Der Innovationsausschuss konkretisiert hierbei, wie die Überführung in die Regelversorgung erfolgen soll. Zudem stellt er fest, welche Organisation der Selbstverwaltung oder welche andere Einrichtung für die Überführung zuständig ist. Empfiehlt der Innovationsausschuss hingegen, eine neue Versorgungsform nicht in die Regelversorgung zu überführen, begründet er dies.

Der Beschluss zu Projekten der Versorgungsforschung kann eine Empfehlung zur Überführung der gewonnenen Erkenntnisse in die Regelversorgung enthalten. Dies kann auch eine Empfehlung sein, die Erkenntnisse zur Verbesserung der Versorgung nutzbar zu machen. In seinem Beschluss konkretisiert der Innovationsausschuss, wie die Überführung in die Regelversorgung erfolgen soll. Zudem stellt er fest, welche Organisation der Selbstverwaltung oder welche andere Einrichtung für die Überführung zuständig ist.

Filtern nach:

oder zurücksetzen
Seite 1 von 4
116 Ergebnisse
Projektname Beschlussdatumabsteigend sortiert
PART-CHILD – Verbesserung der Versorgungsqualität von Kindern mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen in Sozialpädiatrischen Zentren 17.11.2022
PSY-CARE – Depression bei zuhause lebenden Pflegebedürftigen – Kurzzeitpsychotherapie im Behandlungsteam mit Hausärzten und Pflegenden 17.11.2022
VERhO – Versorgung von Menschen mit Rheuma optimieren 17.11.2022
KID-PROTEKT – Kindzentrierte Psychosoziale Grundversorgung im ambulanten Sektor 17.11.2022
WiZen – Wirksamkeit der Versorgung in onkologischen Zentren 17.10.2022
COFRAIL – Familienkonferenzen bei Frailty: Erhöhung der Patientensicherheit durch gemeinsame Priorisierung 17.10.2022
PINA – Folgeschäden nach prolongierter Intensivbehandlung: Entwicklung und Pilotierung einer Intensiv-Nachsorgeambulanz 17.10.2022
OptiStruk – Optimale Zuordnung von Patienten zu Fachabteilungen in Krankenhäusern nach Strukturqualität 17.10.2022
LeIKD – Lebensstil-Intervention bei Koronarer Herzkrankheit und Diabetes 20.09.2022
MGMB – Medikamentenmanagement und Gesundheitsvorsorge bei Menschen mit geistiger Behinderung 20.09.2022
MUK – Erweiterung des Selektivvertrags zu Maßnahmen der Unterstützten Kommunikation 20.09.2022
WASH – Evaluation eines web-assistierten Selbsthilfe-Trainings für Eltern von Kindern mit Aufmerksamkeitsdefizit- / Hyperaktivitätsstörung 20.09.2022
Inno_RD – Integrierte Notfallversorgung: Rettungsdienst im Fokus 20.09.2022
QMPR – Qualitätsmessung in der Pflege mit Routinedaten 20.09.2022
NierenTx360° – Bessere Versorgung, besseres Überleben, bessere Wirtschaftlichkeit nach Nierentransplantation 19.08.2022
KiDSafe – Verbesserung der Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit Arzneimitteln durch Erhöhung der Arzneimitteltherapiesicherheit 19.08.2022
EvaSCa – Evaluation des Hautkrebsscreenings bei AOK-Versicherten in Deutschland 19.08.2022
PRO-ONK_ROUTINE – Entwicklung eines Kurzinstruments zur Messung gesundheitsbezogener Lebensqualität bei Krebspatienten und Analyse der Implementierung 19.08.2022
Pertimo – Perspektiven einer multimodalen Evaluation der Hautkrebsfrüherkennung 19.08.2022
LQ-DMP – Lebensqualität im Disease Management Programm COPD 19.08.2022
OPTIMISE – Validierung und Optimierung der Nutzbarkeit von Routinedaten zur Qualitätsverbesserung des Sepsis-Managements im Krankenhaus 14.07.2022
DemTab – Tabletgestützte ambulante Versorgung von Menschen mit Demenz: Leitlinienbasierte Behandlungsplanung, individuelles Krankheitsmanagement und Vernetzung 14.07.2022
SEPFROK – Sepsis: Folgeerkrankungen, Risikofaktoren, Versorgung und Kosten 14.07.2022
SEAL – Strukturierte Früh-Erkennung einer Asymptomatischen Leberzirrhose in Rheinland-Pfalz und im Saarland 14.07.2022
ANNOTeM – Akut-Neurologische Versorgung in Nord- Ost-Deutschland mit TeleMedizinischer Unterstützung 24.06.2022
EMPAR – Einfluss metabolischer Profile auf die Arzneimitteltherapiesicherheit in der Routineversorgung 24.06.2022
TeleDermatologie – Allgemein-, Fach- und Notfallmedizin im ländlichen Raum am Beispiel Dermatologie 24.06.2022
PeriAge – Optimierung der perioperativen Versorgung älterer Patienten 24.06.2022
PPE – Pflegeintensität und pflegesensitive Ergebnisindikatoren in deutschen Krankenhäusern 24.06.2022
PsoGero – Die Versorgung von Menschen mit Psoriasis im höheren Lebensalter vor und nach Eintritt in ein Pflegeheim 24.06.2022