Förderbekanntmachung Versorgungsforschung zum themenspezifischen Bereich

Für die Themenfelder

  • Themenfeld 1: Besondere Versorgungssituationen
    a) Versorgung von Menschen mit chronischen Erkrankungen und/oder Multimorbidität
    b) Versorgung von geriatrischen Patienten
    c) Versorgung von Menschen mit Behinderungen
  • Themenfeld 2: Entwicklung von Versorgungsstrukturen und -konzepten
    a) Zusammenarbeit von ärztlichem und nicht-ärztlichem Gesundheitspersonal
    b) Modelle zur Stärkung der Krankenpflege
    c) Nutzbarkeit lernender Algorithmen
    d) Behandlungsoptionen bei Resistenzen
  • Themenfeld 3: Patientensicherheit, Qualitätssicherung und -förderung
    a) Verbesserung der Patientensicherheit
    b) Nachhaltige Qualitätsförderung
    c) Bedarfsgerechte Versorgung
    d) Transfer neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse, Diffusion des medizinischen Fortschritts in die Regelversorgung
  • Themenfeld 4: Messung der Ergebnisqualität

waren die vollständigen Anträge bis spätestens 20. Februar 2018, 12:00 Uhr beim Projektträger einzureichen.

Förderbekanntmachung (190.3 KB, pdf), veröffentlicht: BAnz AT 20.11.2017 B4

Weitere Details entnehmen Sie bitte den folgenden Dokumenten:

1. Leitfaden für die Antragsstellung (261.5 KB, pdf)
2. Antragsformular (38.9 KB, doc)
3. Formblätter für die Antragsstellung
als Einzelprojekt (54.1 KB, doc)
als Konsortialführung (55.9 KB, doc)
als Konsortialpartner (49.6 KB, doc)
4. Allgemeine Hinweise und Nebenbestimmungen (146.1 KB, pdf)
5. Personalmittelsätze für Förderungen des Innovationsausschusses beim Gemeinsamen Bundesausschuss (67.7 KB, pdf)

Bei allen Fragen zur Antragsstellung und zu dieser Förderbekanntmachung wenden Sie sich bitte per E-Mail an den DLR-Projektträge: innovationsfonds-versorgungsforschung@dlr.de
Zusätzlich steht Ihnen die Beratungs-Hotline des Projektträgers unter der Tel. 0228-3821-1020 zur Verfügung.

Die häufigsten Fragen (FAQ) der Antragssteller werden hier beantwortet: FAQ-Liste (206.3 KB, pdf).