Förderbekanntmachung Versorgungsforschung zum themenspezifischen Bereich

19. Oktober 2018

Für die Themenfelder

  • Themenfeld 1: Stärkung der gesundheitlichen Versorgung in der Pflege und Transparenz über die pflegerische Versorgungsqualität
  • Themenfeld 2: Barrierefreiheit und Verbesserung der Situation von Menschen mit Assistenzbedarf und deren Angehörigen in der Gesundheitsversorgung
  • Themenfeld 3: Aufbereitung und Verknüpfung von Gesundheitsdaten aus verschiedenen Quellen zur Verbesserung der Patientenversorgung
    a) Verknüpfung von Gesundheitsdaten auf Ebene der Patientin/des Patienten
    b) Verknüpfung von Gesundheitsdaten auf Populationsebene
  • Themenfeld 4: Einfluss evidenzbasierter Gesundheitsinformationen für Patientinnen und Patienten auf die Versorgung
  • Themenfeld 5: Umsetzung und Evaluation der Akten nach § 291a SGB V (ePA)

sind die vollständigen Anträge bis spätestens 19. Februar 2019, 12.00 Uhr, beim Projektträger einzureichen.

Die Details entnehmen Sie bitte den folgenden Dokumenten:

1. Förderbekanntmachung (165.9 KB, pdf), veröffentlicht BAnz AT 12.11.2018 B9
2. Leitfaden für die Antragstellung (702.8 KB, pdf)
3. Antragsformular (36.3 KB, doc)
4. Formblätter für die Antragstellung
als Einzelprojekt (60.1 KB, doc)
als Konsortialführung (57.8 KB, doc)
als Konsortialpartner (55.0 KB, doc)
5. Allgemeine Hinweise und Nebenbestimmungen (149.8 KB, pdf)
6. Personalmittelsätze für Förderungen des Innovationsausschusses beim Gemeinsamen Bundesausschuss (20.6 KB, pdf)
7. Foliensatz des Web-Seminars vom 13.11.2018 (1.0 MB, pdf)

Bei allen Fragen zur Antragstellung und zu dieser Förderbekanntmachung wenden Sie sich bitte per E-Mail an den DLR-Projektträger: innovationsfonds-versorgungsforschung@dlr.de
Zusätzlich steht Ihnen die Beratungshotline des Projektträgers unter der Tel. 0228 38211020 zur Verfügung.

Die häufigsten Fragen (FAQ) der Antragssteller werden hier beantwortet: FAQ-Liste (176.2 KB, pdf).

Die Anträge für diese Förderbekanntmachung werden ausschließlich elektronisch über das Internetportal des Projektträgers entgegengenommen: https://secure.pt-dlr.de/ptoutline/app/vsf1_2019